Was die Rucksäcke angeht, kann ich sagen, der BW Kampfrucksack ist nur zweckmäßig. Klar kann man ihn nehmen, sollte aber durchaus nach besserem ausschau halten. Ich persönlich bin ein Savotta Liebhaber. Hab den Grenzjäger L, die 2 großen Außentaschen und die Isomatte. Natürlich ist alles schwer und teuer aber der Komfort ist super. Man spürt das Gewicht aber auch kaum. Auch der Carinthia Schlafsack mit dem Biwaksack zusammen ist der Wahnsinn. Allerdings kostet das auch viel Geld
Bei den hier vorgestellten Survivalsets und Ausrüstungsteilen die wir gut finden ist ein Link zum Amazon Shop beigefügt. Wenn Sie eine Survivalkit, Survival Filme, ein Survival Buch oder Ausrüstungsteile kaufen möchten, empfehlen den Branchenprimus unter den Online Shops, das allseits bekannte Amazon. Der Online Shopping Riese bietet nicht nur Top-Preise, sondern oft auch einen kostenlosen Versand und fast jeder hat dort einen Account. Auch können Sie sich aufgrund von anderen Kundenmeinungen einen Eindruck verschaffen wie andere Benutzer mit den Survival Ausrüstungen zufrieden sind und diese bewerten.
Je nach Art Ihrer bevorstehenden Reise sollten Sie sich genau darüber im Klaren sein, auf welche Ausrüstung Sie im Zweifel nicht verzichten wollen, bevor Sie sich ein Survival-Kit kaufen. Anhand unserer Produkt-Tabelle, die zudem zwischen Notfall- und sonstiger Ausrüstung unterscheidet, wird dabei leicht ersichtlich, welches Set die Ihnen wichtige Ausrüstung beinhaltet.
Eine nette Liste vieler nützlicher Dinge. Eigentlich kann so ziemlich alles eine Hilfe im Survival sein. Wichtig ist und bleibt aber schlicht der eigene Wille. Das Überleben wollen. Immer wieder finden sich Leute in Extreme und es zeigte sich das die meisten schlicht nix an Ausrüstung hatten. Aber es geht so fast ganz ohne alles überleben zu können. Nun ja und wenn man dann die Liste (oben) anschaut dann wird das Überleben salopp locker gelingen

“This is the best bug out bag I’ve had, I’d even go so far as to say it’s the best backpack I’ve ever bought! There are tons of pockets for organizing all my supplies, and I love that it’s waterproof. The zippers seem like they’re really good quality, too. It’s a comfortable wear; even with over 20 lbs of supplies, I can wear this bag comfortably.”


Another concern when you’re lost in the wild is where to procure potable water. Sometimes there will be bubbling streams of crystal clear water rolling down wooded hillsides to fill your water bottle and sometimes you’ll have little more than a stagnant pool standing between you and dehydration. The LifeStraw Personal Water Filter is survival gear that can turn that stagnant pool into a lifesaver.
×