The unfortunate reality of our world today is that we’re never quite sure when our comfortable existences will be dramatically disrupted. We can, however, prepare so that we are as ready as possible if that does happen. In this section, we’re going to offer answers to some of the most commonly asked questions about bug out bags so that you can further gather knowledge that will help you make your selection.
Der Bug-Out-Bag-Rucksack ist etwas größer als der Get-Home-Bag-Rucksack. Während man beim Get Home Bag mit einem sehr kleinen Rucksack auskommt (In der Get-Home-Bag-Checkliste sahen wir uns den Tasmanian Tiger Daypack: TT Essential Pack – 6 Liter genauer an), sollte der Rucksack fürs Bug Out Bag schon etwas größer sein. Allerdings sollte auch dieser die 60-Liter-Marke nicht überschreiten.
"Survival Kit BASICS" (Print) umfasst 248 Seiten und enthält die Grundlagen für die freiberufliche Tätigkeit als selbständige Künstlerin oder Publizist, eignet sich zum Lesen im Zug, am Strand, zum Anstreichen wichtiger Passagen, zum Verleihen, Verschenken... Käufer des Buches erhalten eine Übersicht über die wesentlichen Bürokratie-Änderungen 2020.

Even the smartest smartphone hasn’t been able to compensate for having no signal; until now. goTenna leverages a simple messaging app to allow you to communicate with the outside world should you be in need of help. You can share your GPS coordinates and condition, access offline maps or broadcast your situation to any other goTenna user in the vicinity. You also get confirmation your messages were delivered successfully so you can rest assured help is on the way. Finally, a way to get more from your phone when you’re off-grid. A smart, affordable piece of survival gear.
Egal um welche Art von „Krisen“ es sich handelte ob Naturkatastrophen wie Überschwemmungen in jüngster Zeit, das Schneechaos von 2010, Erdbeben, Stürme und Orkane wie Kyrill, ein Atomunglück oder ein Chemieunfall um die bei uns wahrscheinlichsten Ursachen beim Namen zu nennen, habe alle eins gemeinsam, die Menschen mussten für kurze oder lange Zeit ihr Zuhause und die vertraute Umgebung verlassen. Dies oft schlagartig und ohne Vorwarnung.
Was die Rucksäcke angeht, kann ich sagen, der BW Kampfrucksack ist nur zweckmäßig. Klar kann man ihn nehmen, sollte aber durchaus nach besserem ausschau halten. Ich persönlich bin ein Savotta Liebhaber. Hab den Grenzjäger L, die 2 großen Außentaschen und die Isomatte. Natürlich ist alles schwer und teuer aber der Komfort ist super. Man spürt das Gewicht aber auch kaum. Auch der Carinthia Schlafsack mit dem Biwaksack zusammen ist der Wahnsinn. Allerdings kostet das auch viel Geld
Das Beaver ist ein sehr stabiles Messer aus besten Materialien. Es ist eine Wiederauflage, welches Ed Mahony aufgrund der großen Nachfrage für die Freunde dieses Messers erneut produziert hat. Die extrem stabile polierte Full Tang Klinge ist aus bewährtem 440C Stahl gefertigt; mit beachtlicher 4,8 mm Stärke! Der Griff ist aus hochwertigem Olivenholz gefertigt. Zu dem Messer gehört eine dunkelbraune Köcher-Lederscheide mit Gürtelschlaufe.
×