Es gibt eine Vielzahl von Survival Kits, die am Markt erhältlich sind. Es gibt Survival-Sets, die für bestimmte Zwecke entwickelt und bestimmt sind. Zum Beispiel, Outdoor-Survival-Kits enthalten eventuell nicht die gleichen Komponenten, die ein Boot Survival-Kit haben kann, weshalb es wichtig ist, Ihre Bedürfnisse und Anforderungen vorher zu definieren, bevor Sie ein Notfall Kit kaufen oder zusammenstellen.


This tactical flashlight fits neatly into the palm of your hand so there’s no excuse for not making it part of your survival gear. It produces 300 lumens of intense, focused light, has 3 operational modes – high, low and strobe (particularly handy in emergencies) – and is tough as nails so you don’t have to worry about damaging it. It’s the kind of rugged, dependable companion you want with you if you’re lost or injured and it will greatly increase your chances of enjoying a successful resolution to your situation.
Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Survival-Kit Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Survival-Kits ein Produkt schnell attraktiv machen!
Der Bug-Out-Bag-Rucksack ist etwas größer als der Get-Home-Bag-Rucksack. Während man beim Get Home Bag mit einem sehr kleinen Rucksack auskommt (In der Get-Home-Bag-Checkliste sahen wir uns den Tasmanian Tiger Daypack: TT Essential Pack – 6 Liter genauer an), sollte der Rucksack fürs Bug Out Bag schon etwas größer sein. Allerdings sollte auch dieser die 60-Liter-Marke nicht überschreiten. 

It’s worth noting that the the 72-hour time frame is based on advice from organizations responsible for disaster relief and management, who say it may take them up to 72 hours to reach people affected by a disaster and offer help. That is, even the people whose job it is to help at least somewhat recognize the nonlinear scaling effect of black swan events.
What I will do is recommend that you build your own First Aid Kit instead of buying one of those prepackaged first aid kits that claim to have 1001 things to get you through any emergency. While some are ok, in my experience these types of kits are usually filled with a lot of stuff you are unlikely to need and not enough of the things you will probably need a lot of.
Die hygienischen Zustände sowie die medizinische Versorgung lassen zu wünschen übrig, die Luft ist dick und es liegt ein unangenehmer Geruch in der Luft. Krankheiten breiten sich unter solchen Bedingungen rasend schnell aus. Das ideale Brutnest. Des weiteren bieten große Menschenansammlungen gute Angriffsmöglichkeiten für einen möglichen Feind, welcher Art auch immer. 
Wenn es um Sekunden geht und man keine Zeit hat seine Vorräte und Equipment zu verladen (man weiß ja nie) muss man, so schmerzlich es auch ist alles zurück lassen. Man schnappt sich seinen BOB und flieht. Ein solcher Rucksack gehört auch in einen Kofferraum um sich notfalls zu Fuß von der Arbeit etc. durch zu kämpfen z.B. nach Hause oder zu einem anderen sicheren Ort.
Eine nette Liste vieler nützlicher Dinge. Eigentlich kann so ziemlich alles eine Hilfe im Survival sein. Wichtig ist und bleibt aber schlicht der eigene Wille. Das Überleben wollen. Immer wieder finden sich Leute in Extreme und es zeigte sich das die meisten schlicht nix an Ausrüstung hatten. Aber es geht so fast ganz ohne alles überleben zu können. Nun ja und wenn man dann die Liste (oben) anschaut dann wird das Überleben salopp locker gelingen

Die Inhalte für Ihr persönlich zusammengestelltes Survival Kit stellen wir Ihnen auf der Seite Survival Ausrüstung vor bzw. finden Sie auf den Listen die wir hier zusammengetragen haben: Survival Kit Liste. Auch können Inhalte des Sets aus vorhandenen Ausrüstungsteilen, selber hergestellten Tools oder falls noch nicht vorhanden gekauft und ergänzt werden.


A bug out bag or a tactical backpack,  is a large, accessible, strong, and convenient backpack that you can personalize the contents for your situation. This is a bag that you want to have ready so that you can grab it at a moment’s notice. The pack should always be packed and stored in an accessible place. You never know when you might be forced to leave your home and have to survive on only what is on your back. Not only will you need a pack you will need good quality boots as well.   To help you find the best bug out bag, we have listed out some things to consider when buying.
For someone new to being a Survivalist building your first Bug Out Bag can seem like a big task. Everybody you read about has been tweaking theirs for months or even years and has a pile of gear built up. It’s hard to know where to start, but if you cover all of the basics in a survival situation you will still be much better off that 99% of the people.

The compass will get you moving in the right direction but when night descends you’ll need a strong dependable light source and the J5 Tactical flashlight is that and more. The J5 produces an incredibly intense beam from a single AA battery. It’s essential survival gear that can be seen from miles away so even if you can’t see anyone else there’s a good chance someone else will see you.


No one thinks they’re going to be trapped by whiteout conditions or separated from their group as night falls but it happens with alarming regularity. Don’t make things worse by being unprepared. These advanced Mylar emergency blankets cost less than 4 bucks each and weigh virtually nothing and yet can and do save lives. They’re waterproof, tear-resistant survival gear that comes in a pack of 5. As such there’s no excuse for not having them tucked away in your backpack or daypack when you set out. The very definition of essential survival gear for outdoorsmen of all stripes.
×