Another concern when you’re lost in the wild is where to procure potable water. Sometimes there will be bubbling streams of crystal clear water rolling down wooded hillsides to fill your water bottle and sometimes you’ll have little more than a stagnant pool standing between you and dehydration. The LifeStraw Personal Water Filter is survival gear that can turn that stagnant pool into a lifesaver.
Für die meisten Normalsterblichen im europäischen Raum kommen diese Waffen aufgrund der gesetzlichen Vorschriften natürlich nicht in Frage. Wer einen Waffenschein und eine Waffe besitzt, kann aber nach eigenem Ermessen und nach eigener Verantwortung entscheiden, inwieweit er seine Waffe in die Checkliste für sein persönliches Bug Out Bag einbezieht.
Mylar emergency blankets are great survival gear but sometimes you need more than that. The Coleman North Rim Extreme Weather Bag will keep you cozy warm when the air temperature is 0 degrees Fahrenheit. In temperatures like that you can lapse into hypothermia quickly especially if you’ve been slogging through the woods all day and are sweaty. Just crawl in the North Rim bag and pull the drawstring to lock in the warmth. The cover is durable rip-stop nylon so you can lay it on the ground if need be and there are snag free dual zippers so you can get in and out quickly and easily. Must have survival gear for winter adventurers.

Ein wichtiger Punkt ist das "Medical Gear" also die medizinisches Material für die Wundversorgung und Sicherstellung eurer Gesundheit sollte es auf einer Flucht zu Verletzungen kommen. Medizinisches Material für euren Bug out Bag wie z.B. diverses Verbandmittel* Werbung Kälte (sofot) Kompressen* Werbung Gipsverbände* Werbung insbesondere Wunddesinfektion* Werbung und Bücher zur Ersten Hilfe wie z.B. Überleben ohne Arzt * Werbung von Rüdiger Nehberg oder Outdoor- und  Survivalmedizin* Werbung von Johannes Vogel sind zu empfehlen. Weitere Bücher zur Outdoor Ertse Hilfe, auch taktische Verwundetenversorgung unter unserer Rubrik Buch Tipps.
Ein Boot-Medium ist eine CD, DVD oder ein USB-Stick, mit dem Sie Ihren Computer booten können, ohne das eigentliche Betriebssystem von der Systemfestplatte zu starten. Sie können ein solches Boot-Medium beispielsweise verwenden, um Probleme mit Ihrem System zu analysieren und möglichst zu beheben. Manchmal ist auf der Festplatte eines neuen Computers eine Funktion namens 'Werkseinstellungen' vorhanden, mit der Sie evtl. auch ein Notfallmedium erstellen können. Aber die bessere Option besteht darin, gelegentlich ein spezielles Boot-Medium zu erstellen, welches optimal auf Ihr aktuelles System ausgelegt ist und mit dem Sie auch alle Änderungen aufzeichnen können.
Eine nette Liste vieler nützlicher Dinge. Eigentlich kann so ziemlich alles eine Hilfe im Survival sein. Wichtig ist und bleibt aber schlicht der eigene Wille. Das Überleben wollen. Immer wieder finden sich Leute in Extreme und es zeigte sich das die meisten schlicht nix an Ausrüstung hatten. Aber es geht so fast ganz ohne alles überleben zu können. Nun ja und wenn man dann die Liste (oben) anschaut dann wird das Überleben salopp locker gelingen
Napoleon was fond of saying that an army moves on its stomach. Well that’s also true for hunters, mountain climbers, backpackers and campers as well. If you find yourself in an emergency situation proper sustenance is even more crucial. The MalloMe 10-piece mess kit is survival gear that allows you to prepare the kind of meals you need to stay in the game. Everything is here from a 1 liter non-stick pot with cover to 2 bowls, stainless steel spork, wooden spatula, drawstring nylon carrying sack and more. Don’t let events get the best of you. Stay well-fed with the MalloMe survival gear mess kit.
Das ultimative Überlebensmesser von Fällkniven Mit diesem Messer wurde Geschichte geschrieben. Wichtige Faktoren wie z.B. technisches Design, Ergonomie und Wirtschaftlichkeit sind in dem F1 vereint. Dieses Messer entspricht international etablierten Standards für Belastbarkeit, Sicherheit und Preis-Leistungsverhältnis. Die Entwicklung des F1 von Fällkniven, das seit 1995 als Überlebensmesser in der schwedischen Luftwaffe benutzt wird, hat Fällkniven acht Jahre gekostet.
If you have a proper survival knife with you when the weather closes in you can make an emergency shelter; if there’s the material available to do so. But it’s better just to make sure that whenever you venture into the woods for any length of time that you have the right survival gear with you and the Sundome 2 Person backpacking tent from Coleman is that survival gear.

There are many choices of packs out there that would make a good Bug Out Bag. In the end, the important thing to keep in mind is your personal preference. Bigger doesn’t always mean better when it comes to selecting the right bug out bag. Remember that a Bug Out Bag is recommended to store 3 days worth of rations, water, and gear in a survival situation.


There’s the compass. There’s the compass and map. And then there’s survival gear like this Garmin High Sensitivity GPS tool with its GLONASS receiver, 100K topographical maps, BirdsEye Satellite imagery subscription and triple axis compass. The screen is easily readable in the brightest sunlight or deepest night and the 8GB of memory mean you’ll always have the information you need now at your fingertips. If you’re serious about staying out of trouble when you venture into the unknown bring the Garmin High Sensitivity GPS tool with you and rest easy.

Das Beaver ist ein sehr stabiles Messer aus besten Materialien. Es ist eine Wiederauflage, welches Ed Mahony aufgrund der großen Nachfrage für die Freunde dieses Messers erneut produziert hat. Die extrem stabile polierte Full Tang Klinge ist aus bewährtem 440C Stahl gefertigt; mit beachtlicher 4,8 mm Stärke! Der Griff ist aus hochwertigem Olivenholz gefertigt. Zu dem Messer gehört eine dunkelbraune Köcher-Lederscheide mit Gürtelschlaufe.


SHTF is an acronym that stands for sh*t hits the fan. This means that something drastic has happened, like a natural disaster, financial crisis, or a war has started. This term is generally used for when things go south quickly. The other acronym that is commonly used to signal it is time to pull out your bug out bag is ‘TEOTWAWKI’. This stands for ‘the end of the world as we know it’.

Wenn aufgrund einer Katastrophe für einen gewissen Zeitraum die öffentliche Infrastruktur zusammenbrechen würde, es einen länger anhaltenden Stromausfall gäbe und wir plötzlich ohne die gewohnten Kommunikationsmöglichkeiten wie Handy, PC, Fernseher, soziale Medien, etc. dastehen würden, da würde im wahrsten Sinne des Wortes wohl für einige eine Welt zusammenbrechen.


Besonders wenn Sie sich schon länger mit dem Thema Survival beschäftigen, und Sie auch schon verschiedene Ausrüstungsteile besitzen bietet sich das Zusammenstellen eines eigenen Survival Kits an. Eine besondere Herausforderung ist es dann, Survivalsets für unterschiedliche Ziele (Outdoor, Trekking, Urbanes Survival, Katastrophen Kit,…) und seinen persönlichen Anforderungen  zusammenzustellen.
Wie der Name schon treffend ausdrückt, wird hier das Überleben in der Wildnis trainiert. Natürlich sind hier wieder andere Gegenstände wichtig, wie zum Beispiel Werkzeuge und alle Dinge die zum Überleben in der Wildnis wichtig sind. Dazu können dann auch ein Zelt und natürlich auch ein Schlafsack gehören. Genauso wichtig ist dann auch Verbandszeug und alles notwendige für ein Feuer zu machen. Denn dies ist mehr als wichtig, damit ein Überleben in der Wildnis möglich wird. Ebenso wichtig ist auch das Wissen, wie aus Flusswasser dann Trinkwasser gewonnen werden kann. Wir können einmal eine Zeit lang ohne Essen auskommen, aber nicht sehr lange ohne zu Trinken. Daher ist dies für das Überleben mehr als wichtig. Um dann das Kit nicht zu schwer zu machen, können noch einige Energieriegel und Fertigmahlzeiten mit hinein gelegt werden. Denn es geht bei einem Survival-Kit immer, darum eigenständig zu überleben, also vollkommen ohne fremde Hilfe. Daher sollte dann auch jedes Überlebenspaket immer nach den jeweiligen Anforderungen zusammengestellt werden. Zwar gibt es diese auch fertig gepackt zu kaufen, doch müssen diese nicht immer die Anforderungen erfüllen.
Die Größe so eines Survival Pakets kann von einer kleinen Dose bis hin zu einem Überlebensrucksack reichen. Es kann auch nur Ihr Survivalmesser sein mit einem Feuerstahl und anderer Ausrüstung die in der Scheide untergebracht ist. Lassen Sie sich nicht von den Begriffsbestimmungen verwirren und fragen Sie sich was soll Ihr Überlebens-Kit leisten und wie soll es aussehen.
In jedem Erste-Hilfe-Set ist die wichtigste Grundausstattung enthalten, damit Sie für jeden Notfall gerüstet sind. Neben Verbänden, Pflastern und Mullbinden zählt auch eine Schere und ein Taschenmesser zu den Gegenständen, die unterwegs nützlich sind. Mit einer Überlebensausrüstung können Sie die Zeit bis zum Eintreffen professioneller Helfer gut überbrücken. In der Wildnis dienen ein Kompass und eine Taschenlampe der Orientierung, während Zündhölzer, Feuerzeuge und Angelhaken für die Vorbereitung von Mahlzeiten notwendig sind. Einen wichtigen Schutz bieten auch ein Notfallzelt, eine Rettungsdecke und ein Feuerlöschspray. Das Überlebenspaket sollte beim Klettern in den Bergen und einem Outdoorurlaub immer mit dabei sein.
Nicht nur für Survival Enthusiasten ist das Fahrtenmesser mit eingebautem Light my Fire Zündstahl eine nützliche Lösung. Der ist ergonomisch und platzsparend im Griff integriert und steht stets zur Verfügung, wenn Sie mit Zündstahl und Messer Feuer entfachen wollen. Um ein Feuer zu entzünden, ziehen Sie den kurzen Stahlstift aus dem Griff heraus. Streifen Sie mit der Kante des Klingenrückens langsam und fest über den Magnesiumstab. Die so entstehenden Funken 2980C heiß - das ist etwa doppelt so viel, wie die Flamme eines normalen Streichholzes entzünden Kocher, TinderDust, Lagerfeuer, Papier, trockenes Gras, Baumrinden und andere trockene Hölzer. Die Klinge des Arbeitsmessers ist aus gehärtetem, rostfreiem Sandvik 12C27 Edelstahl.  
The unfortunate reality of our world today is that we’re never quite sure when our comfortable existences will be dramatically disrupted. We can, however, prepare so that we are as ready as possible if that does happen. In this section, we’re going to offer answers to some of the most commonly asked questions about bug out bags so that you can further gather knowledge that will help you make your selection.
Remember that this pack should be prepared and stored somewhere easily accessible and rodent proof. It is also a good idea to review the contents of your pack every 6 months to ensure you have appropriate clothes packed for the season and that your gear and rations are in order. This will help you feel confident that your Bug Out Bag is ready to go at a moment’s notice!
Ein Survivalset soll Ihnen  mit den enthaltenen Hilfsmitteln helfen, die Folgen der 3´er Überlebensregel zu vermeiden. Die erste Sache, die Sie machen sollten, ist der Bau einer Notunterkunft, um sich vor Wind und Regen zu schützen. Dann sollten Sie ein Feuer machen, so können Sie sich warm halten. Zwei der größten Gefahren in einer Notsituation sind Unterkühlung und Überhitzung des Körpers – beides führt im Extremfall zum Tod. Danach sollten Sie eine Quelle für sauberes Wasser finden, oder eine Möglichkeit das Wasser zu reinigen. Schließlich können Sie dann anfangen, nach Nahrung zu suchen und zu Jagen.
Dieses Notfall-Evakuierungs-Survival-Set, das auch als 72-Stunden-Set oder Bug Out Bag bekannt ist , besteht aus Werkzeugen und Ausrüstung, die Ihnen helfen können, die erste Zeit (72 Stunden) einer Notfallsituation zu überstehen.Obwohl von der Konstruktion her, für einzelne Personen ausgelegt, können Sie es jedoch umverwandeln und weitere Vorräte und Ausrüstung hinzufügen, um den Bedürfnissen Ihrer Familie oder einer Gruppe gerecht zu werden. Es enthält Dinge wie Unterschlupf, Messer, Wasser & Nahrung, Erste-Hilfe-Versorgung, ev. Selbstschutz, Werkzeug, Seile, etc.Was alles in einen Bug Out Bag gehören kann finden Sie in unseren Beitrag: Fluchtrucksack Inhalt – die ultimative Liste der Ausrüstung
Water for washing, drinking and cooking. Canada recommends 2 litres (0.53 US gal) per person per day for drinking and an additional 2 litres (0.53 US gal) per person per day for cleaning and hygiene if possible.[18] New Zealand recommends 3 litres (0.79 US gal) per person per day for drinking.[19] The US recommends 1 US gallon (3.8 L) per person per day.[20]
It’s worth noting that the the 72-hour time frame is based on advice from organizations responsible for disaster relief and management, who say it may take them up to 72 hours to reach people affected by a disaster and offer help. That is, even the people whose job it is to help at least somewhat recognize the nonlinear scaling effect of black swan events.
Napoleon was fond of saying that an army moves on its stomach. Well that’s also true for hunters, mountain climbers, backpackers and campers as well. If you find yourself in an emergency situation proper sustenance is even more crucial. The MalloMe 10-piece mess kit is survival gear that allows you to prepare the kind of meals you need to stay in the game. Everything is here from a 1 liter non-stick pot with cover to 2 bowls, stainless steel spork, wooden spatula, drawstring nylon carrying sack and more. Don’t let events get the best of you. Stay well-fed with the MalloMe survival gear mess kit.

Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskritieren für unseren Survival-Kit Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch im Jahr 2019 geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können auch bei Survival-Kits ein Produkt schnell attraktiv machen!


Ein wichtiger Punkt ist das "Medical Gear" also die medizinisches Material für die Wundversorgung und Sicherstellung eurer Gesundheit sollte es auf einer Flucht zu Verletzungen kommen. Medizinisches Material für euren Bug out Bag wie z.B. diverses Verbandmittel* Werbung Kälte (sofot) Kompressen* Werbung Gipsverbände* Werbung insbesondere Wunddesinfektion* Werbung und Bücher zur Ersten Hilfe wie z.B. Überleben ohne Arzt * Werbung von Rüdiger Nehberg oder Outdoor- und  Survivalmedizin* Werbung von Johannes Vogel sind zu empfehlen. Weitere Bücher zur Outdoor Ertse Hilfe, auch taktische Verwundetenversorgung unter unserer Rubrik Buch Tipps. 

Another concern when you’re lost in the wild is where to procure potable water. Sometimes there will be bubbling streams of crystal clear water rolling down wooded hillsides to fill your water bottle and sometimes you’ll have little more than a stagnant pool standing between you and dehydration. The LifeStraw Personal Water Filter is survival gear that can turn that stagnant pool into a lifesaver.
×